veranstaltungen

von regional zu international und nachwuchs bis professionell

kulturelle highlights kombiniert mit herrlicher gastronomie

alle veranstaltungen

heisse konzerte und gediegene kultur im kulturhotel guggenheim

mehr
guggenheim liestal
variété im werkhaus

variété-feeling in liestal mit artistik, clownerie und gastronomie

mehr
Philipp Fankhauser
openair

mitsingen, tanzen und geniessen unter freiem himmel direkt vor unserem haus

mehr
moonlight cinema

abendliches openair kino mitten in liestal

5. – 17.8.2019

mehr
public viewing

gemeinsam fussball-highlights geniessen und mitfiebern

mehr
gönnerverein

mitglied werden und ein dankeschön erhalten

mehr
impressionen
nächste veranstaltungen
Mooibrunch

Mooibrunch

15.12.2019, 11:00 - 15.12.2019, 13:00+222.12.2019, 11:00 - 22.12.2019, 13:0029.12.2019, 11:00 - 29.12.2019, 13:00

Kulturhotel Guggenheim LiestalWasserturmplatz 6&7Liestal,4410 (karte)

erleben sie den sonntagsbrunch ganz neu:
frische brote, birchermüesli, hausgemachte konfitüren, waffeln, schöne käse- und fleischplatten und natürlich auf wunsch eierspeisen direkt aus der küche. unsere legendären caffès, tees und die saftbar runden das kulinarische erlebnis herrlich ab.
sfr. 29.-- pro person
sfr. 2.-- pro altersjahr für kinder bis 12
reservation dringend empfohlen.
mooi@guggenheimliestal.ch
061 534 00 02
... mehrweniger

24 interessiert
Freakout Festival VOL III

Freakout Festival VOL III

04.01.2020, 19:00 - 05.01.2020, 00:30

Kulturhotel Guggenheim LiestalWasserturmplatz 6&7Liestal,4410 (karte)

Line-Up:

Fusion Bomb
Thrash Metal (LU)

Ravager
Thrash Metal (DE)

Hellvetica
Thrash Metal, Hardcore, Punk (CH)

Freakings
Old School Thrash Metal (CH)

Dead Born Vision (CH)
Groove-driven Thrash/Death Metal

166 interessiert  ·  24 teilnehmen
Span

Span

10.01.2020, 20:00 - 10.01.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, nur Stehplätze

SPAN sind die letzten aktiv rockenden Pioniere des «Bärnerrock» aus der Hofer/Amman Ära!

Sie singen, fetzen, schwitzen und rocken noch immer was das Zeugs hält, das Alter scheint sie in keiner Weise zu bremsen - wer sie live erlebt hat, weiss was gemeint ist.
Man darf sich auf ein farbiges Programm mit neuen und «älteren» Perlen und auf die eine oder andere Anekdote aus der langjährigen Geschichte freuen.
Wer hat den «Bärner Rock» erfunden? Und wer den kleinen «Louenesee» zur Mitsinghymne gemacht?

Genau: SPAN - die Dienstälteste noch aktive Mundartrock-Band unseres Landes.
Freuen wir uns auf eine Nacht mit einer der letzten CH-Mundart Bands der «alten» Generation.

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch

www.spanonline.ch
... mehrweniger

9 interessiert  ·  2 teilnehmen
Veronica Fusaro

Veronica Fusaro

11.01.2020, 20:00 - 11.01.2020, 23:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, nur Stehplätze

In der stillen Abgeschiedenheit ihres Homerecording-Studios entwickelte Veronica Fusaro ihren charakteristischen Sound und die Unverblümtheit ihrer Songs. Dann trat sie ins Rampenlicht und liess ihre Musik mit den euphorischen Reaktionen ihrer Zuhörer reifen.
Auf kleinen bis hin zu grossen Bühnen, von Neuseeland über London zurück in die Schweiz, Veronica Fusaro zieht das Publikum in ihren Bann, wenn sie mit live eingespielten multiinstrumentalen Loops grossartige Klanggebilde baut und sich selbst begleitet – oder wenn sie einfach nur mit der Gitarre am Bühnenrand steht und mit ihrer berührend nahen Stimme ihre Songs singt.
Die junge Musikerin aus Thun erstrahlt mit neuen Songs auf den Bühnen der Welt, gekonnt den Spagat zwischen der Tiefe und Verspieltheit ihrer Musik balancierend: Unverfälscht, kraftvoll und berührend nah.

youtu.be/Fm0tHGss_cA
www.youtube.com/watch?v=KCEtHIDwtC0&feature=youtu.be

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

7 interessiert
Reeto von Gunten "Alltag Sonntag"

Reeto von Gunten "Alltag Sonntag"

16.01.2020, 20:00 - 16.01.2020, 23:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, alles Sitzplätze

Alles stehen und liegen lassen, endlich mal wieder Ruhe finden, die eigene Mitte – mitten in der Woche. Wie Yoga, nur lustiger. Ausgesprochen lustig sogar, inklusive Lachmuskelkater.
Dazwischen magische Momente, Staunen über die Welt und die eigene Wahrnehmung. Wie Marihuana, nur gesünder. So, dass man sich anschliessend besser fühlt, inspiriert und entspannt.
Weil man weiss, dass das Leben von jetzt an etwas leichter wird.
Das ist „Alltag Sonntag”, der neue Diaabend von Reeto von Gunten.
Reeto von Gunten steht seit 2003 als Erzähler auf Bühnen, ist Radiomoderator (SRF3), der Begründer der Revolution des Diaabends und einer der vielseitigsten Künstler des Landes.

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch

Foto: Mirjam Kluka
... mehrweniger

Manu Hartmann - CD Taufe

Manu Hartmann - CD Taufe

17.01.2020, 20:00 - 17.01.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim LiestalWasserturmplatz 6&7Liestal,4410 (karte)

Ausdrucksstark, dynamisch und eigensinnig - so beschreibt sich das musikalische Schaffen der Schweizer Sängerin Manu Hartmann. Die Gewinnerin des Swiss Blues Challenge 2018
ist bekannt dafür, dass sie konsequent ihren Vorstellungen von zeitgenössischem Blues umsetzt und keine Berührungsängste mit anderen Stilen kennt. So lässt sie Soul-, Pop- und Funkelemente einfliessen und verpasst dem Blues auch mal einen psychedelischen Anstrich, wenn ihr Gefühl danach ruft.
Die amerikanischen Fans kommentieren Manu Hartmann's „Modern Blues“ begeistert mit: "That's New, That's Fresh...!"

Manu hat ihre Songs auf CD gebannt und freut sich mit euch eine energetische Taufe im Guggenheim zu feiern:)

www.manuhartmann.ch
Türöffnung eine Stunde vor Konzertbeginn.
alles Stehplätze
... mehrweniger

98 interessiert  ·  21 teilnehmen
BackTo unplugged

BackTo unplugged

25.01.2020, 20:00 - 25.01.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, nur Stehplätze

Es war weder im Summer of '69 noch im Year of 2525, sondern an einem Sunny Afternoon im Jahr 2003 als sich 6 Musiker aus BL zu BackTo formierten. Alles Musiker, die früher schon zwar nicht gerade in der Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band oder auf der Proud Mary oder den Hollywood Hills gespielt haben, aber immerhin schon seit rund 30 Jahren die eine oder andere Black Night, aber auch Konzerte, Tourneen und CD Produktionen in der Wild World von Rock- und Blues realisiert haben.

Mit einem Repertoire, das zwar keine musikalische Revolution darstellt, dafür aber alles, was vom Old Time Rock'n'Roll Urgent und Crazy ist beinhaltet.
Nach dem Motto Don't Stop, sondern Runaway und Drive, damit man vielleicht mal auf den Man On The Moon oder Davy, der immer wieder mal On the Road Again ist, trifft, rocken sich BackTo durch die Milestones der Rockgeschichte, immer den Locomotive Breath im Rücken und die Alperose im Blick ...

Wo immer sie auch spielen, bieten sie Brain Damage mässige Nächte für Jung und Alt! Selbst die Comfortably Numb(en) und die Summertime Blues gepeinigten vergessen ihren Alltag und sehen plötzlich wieder den Smoke On The Water am Horizont, hören die Hymn von der Otherside, werden zu Sultans of Swing und fühlen sich total Allright Now!

BackTo gibt's elektrisch und unplugged!

Paul Erni (bass), Oliver Oesch (voc), Urs Rudin (keys, voc, harp), Reto Schäublin (sax, g, fl, voc), Daniel Wagner (dr) und Alex Watzdorf (g, voc) bringen die Kracher aus den 60er, 70er und 80er Jahren mit viel musikalischem Können, kraftvollem Sound und einer Energie und Spielfreude rüber, dass jeder ihrer bisherigen Auftritte sie zur ungekrönten Partyband der Region gemacht haben.

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch

www.backto.ch
... mehrweniger

20 interessiert  ·  4 teilnehmen
Vera Kaa "Längi Zit"

Vera Kaa "Längi Zit"

31.01.2020, 20:00 - 31.01.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, nur Stehplätze

Vera Kaa's raue Bluesstimme und die glockenklare Inbrunst alter Schweizer Volkslieder. Gepaart mit eigenen Kompositionen, die die Wehmut der Berge, der Täler, der Liebe, des Abschieds besingen. Im Zusammenspiel mit Musikern, die einen filigranen Teppich aus Klängen weben, welche forttragen in den hintersten Winkel der Seele. Dies alles beschreibt in wenigen Worten die Wegstrecke - den Punkt, an dem Vera Kaa nach all den Jahren musikalisch angelangt ist und mit dem zwölften Studioalbum «Längi Zit» Ausdruck verleiht.

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch

youtu.be/UL8QJOmrsg4
verakaa.ch
... mehrweniger

2 interessiert
Boxhorn: unplugged@mooi

Boxhorn: unplugged@mooi

01.02.2020, 19:00 - 01.02.2020, 21:00

Restaurant mooiwasserturmplatz 6&7Liestal,4410 (karte)

Eintritt frei, Kollekte. Reservation dringend empfohlen.

Boxhorn spielt eigene Songs in Mundart, Hochdeutsch und Englisch.
Ohne Schnörkel und Schnickschnack. Mal chansonesk, mal bissig, mal groovig, mal verträumt – stets mit unpluggedcharakter.

www.boxhorn.ch

Martin Gubler: Gesang, Cajon, Gitarre, Gepfeife
Andreas Steffes: Bass, Gesang, Gitarre
Thomas Dreier: Piano, Gitarre, Gesang, Handpan
... mehrweniger

2 interessiert
Caroline Chevin

Caroline Chevin

08.02.2020, 20:00 - 08.02.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, alles Sitzplätze

Caroline Chevin ist zurück!

Zurück in der Schweiz – zurück auf der Bühne. Mit neuen Songs und ihren bekannten Hits. Der Ohrwurm „Back In The Days“ ging 2010 um die Welt und hat sich über 80 Wochen in den Airplaycharts gehalten. Mit dem gleichnamigen Album gewann die Luzernerin einen der begehrten „Swiss Music Awards“.
Auf Ihrem letzten Album «Hey World» gewährte Caroline Chevin tiefe Einblicke in ihre ganz persönliche Emotionswelt.
Dem Release folgten erfolgreiche Tourneen, unter anderem teilte sie die Bühne mit Sir Eric Clapton und Bryan Adams.
Jetzt meldet sie sich zurück mit neuen Songs im Gepäck.
Songs einer Weltenbummlerin, die vor über fünf Jahren loszog, um ihre Träume zu leben und von einem Roadtrip, von dem sie erst dieses Jahr zurückgekehrt ist.

www.carolinechevin.com

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

5 interessiert
Heinrich Mueller "The Man of the News"

Heinrich Mueller "The Man of the News"

15.02.2020, 20:00 - 15.02.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, alles Sitzplätze

„Musik macht glücklich.“ Manchmal für einen kurzen Augenblick. Manchmal lange darüber hinaus. Musik hallt nach. Und verbindet: Mit Menschen, mit Orten, mit Erinnerungen, mit gelebten und erlebten Momenten. Heinrich Mueller kann sprichwörtlich ein Lied davon singen. Und das tut er auch!

„The Man Of The News“ geht 2020 auf Acoustic-Trio-Tournee. Auf der anstehenden „Unplugged“ Tour präsentiert Heinrich Mueller seine Songs erstmals auf Konzertlänge akustisch, pur und auf die Essenz reduziert.

Mit neuem Live-Programm und allerlei Geschichten im Gepäck nehmen Heinrich Müller und seine Begleitmusiker Robbie Caruso (git,voc) und Chris Heule (key,voc) das Publikum mit auf eine wunderbar abwechslungsreiche, musikalische Reise. Das Trio spielt sich dabei stilistisch und thematisch von Schweizer Bahnhöfen, über amerikanische Wüstenstädte bis hin zu afrikanischen Buschdörfern. Müller ist und war ein Reisender, ein neugieriger Abenteurer, der die Menschen und das Leben liebt. Daraus schöpft er die Inspiration für seine Lieder und Texte. Egal, ob Songs aus eigener Feder oder ausgesuchte Coverversionen - Heinrich Mueller verleiht mit seiner sonoren Stimme jedem Track einen unverwechselbaren, eigenständigen Charakter und überzeugt als authentischer Songwriter, charismatischer Sänger und leidenschaftlicher Musiker.

„THE MAN OF THE NEWS“ - Heinrich Muellers ganz persönliche, musikalische Tagesschau.

Line Up:
Heinrich “Heiri” Mueller - Vocals, Guitar
Robbie Caruso - Guitars, Mandolin, Backing Vocals
Chris Heule - Keyboards, Accordeon, Backing Vocals

www.heinrichmueller.ch

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

Humortage Liestal: Christoph Simon «Der Suboptimist»

Humortage Liestal: Christoph Simon «Der Suboptimist»

19.03.2020, 20:00 - 19.03.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, alles Sitzplätze

Drei Menschen im VW-Bus: Sie suchen das Gute und Wahre und finden das Leichte und Katzenkörbe. Der Poet sucht Antworten. Der alte Hippie macht nicht mehr aus jedem Problem ein Problem. Und die Hausärztin stiehlt allen die Show. In weiteren Hauptrollen: Tigerbalsam und Herrenkühlschränke. Der Alltag leicht gemacht! Nichts tun und alles erreichen!

Christoph Simon ist Gewinner des Salzburger Stiers 2018, zweifacher Schweizermeister im Poetry Slam und Oltner Kabarett-Casting Sieger. Seine Romane und Texte sind in neun Sprachen übersetzt und mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet worden. Simon ist ein begnadeter Storyteller. In seinem vierten Soloprogramm spannt Christoph Simon den Bogen vom verzagten Ich zum Universum.

www.christophsimon.ch

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

1 interessiert  ·  1 teilnehmen
Bo Katzman & Ronja "Double Emotion"

Bo Katzman & Ronja "Double Emotion"

26.03.2020, 20:00 - 26.03.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, alles Sitzplätze

Bo Katzman geht zusammen mit seiner Tochter und Lieblings-Gesangspartnerin Ronja einen weiteren musikalischen Weg. Mit dem Erfolgsprogramm "DOUBLE EMOTION" intonieren die beiden in perfekter Harmonie neu-arrangierte Duette und Lieder auf ihre ganz eigene, bezaubernde und mitreissende Art, gespickt mit humorvollen Anekdoten und Überraschungen.

Bo Katzman zählt zu den Top Acts unseres Landes und hat in seiner langjährigen Karriere mit seinem Bo Katzman Chor, ausverkauften Konzerttourneen, 13 Gold-CDs etc. Schweizer Musikgeschichte geschrieben. Ob als Sänger, Musiker, Chorleiter, Musical-Darsteller, Buchautor – alles was Bo Katzman anfasst, wird zum Erfolg und macht ihn zu einem der erfolgreichsten Schweizer Musiker überhaupt.

Ronja spielte schon als Kind Theater, sang und tanzte. Sie studierte Schauspiel, Gesang und Musicaldarstellung in Deutschland und spielt seither in Musicals und einer eigenen Musical-Comedy Show.

Zusammen präsentieren sie ein berührendes Programm mit ausgewählten Liedern (z.B. „Blowing in the Wind“, „The Rose“, „Halleluja“ usw.), sowie den schönsten Duetten der Popgeschichte.

Double Emotion - Ein Abend voller Emotionen!

www.bokatzman.ch

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

2 interessiert
Natacha "Big Trouble Tour 2020"

Natacha "Big Trouble Tour 2020"

28.03.2020, 20:00 - 28.03.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, nur Stehplätze

Natacha schrieb Schweizer Rockgeschichte: Sie war 1992 die erste Künstlerin, welche ein Mundarttalbum veröffentlichte und mit "Stärntaler" (1995) war sie auch die erste Mundartkünstlerin, welche mit ihrem Album auf Rang 1 der Schweizer Albumcharts landete.

Auch nach "Stärntaler" ging die Erfolgsgeschichte weiter: Zwei weitere Alben holten Gold, "Venezia" enthielt das Smash Duett "Banderas", auf "Imago" folgte der Hit "Sölli, sölli nid". Auch Songs wie "Schwäfelhölzli", "Niemmer Weis", "Orlando", "I wär so gärn", "Startklar" und "Lily" sind mittlerweile Kult.

www.natacha.ch

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

2 interessiert
Jaël - Akustiktrio Tour

Jaël - Akustiktrio Tour

05.04.2020, 19:00 - 05.04.2020, 21:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, alles Sitzplätze

Mit fünfköpfiger Band bespielte Jaël letzten Herbst die grossen Schweizer Konzertsääle. Das aktuelle Album „Nothing to Hide“ wurde vom Publikum auch live warm empfangen. Nun kündigt Jaël eine weitere Tour an. Diesmal im kleinen, intimen Rahmen: Akustisch und im Trio. Das neue Programm verspricht berührend stimmungsvolle Momente.

Nach einer ausgedehnten Akustiktour durch die Schweiz, Deutschland, Litauen, England und die USA und einem denkwürdigen Auftritt am Montreux Jazz Festival hat Jaël ihr zweites Studioalbum „Nothing to Hide“ vorgelegt.

Im Frühling 2020 präsentiert die ehemalige Luniksängerin und Songwriterin Jaël ein neues akustisches Programm. Mit Cédric Monnier an den Tasten und Domi Schreiber an der Gitarre inszeniert sie ihre neuen Songs auf intimere Art und Weise und beweist mit den akustischen Arrangements, welche Qualität in ihrem Songmaterial steckt. Das Set ergänzt sie mit Ohrwürmern aus der Lunik-Ära und Songs, die in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern entstanden sind.

Auf das Publikum wartet ein musikalischer Leckerbissen: Die warme, melancholische Stimme von Jaël, verpackt in Pianoballaden zum Schwelgen, aber auch treibende Gitarrenduos, gefühlvolle zweistimmige Gesänge und Farbtupfer mit Xylophon und Kalimba.

Die Trio-Konzerte mit Bestuhlung versprechen gefühlvolle Momente und viel Genuss: Gänsehaut-Stimmung garantiert!

LineUp:
Jaël: Gesang, Gitarre, Xylophon
Cédric Monnier: Tasten, Kalimba
Domi Schreiber: Gitarre, Gesang

jaelmusic.ch
www.youtube.com/watch?v=30jLN22-eZg

Konzertmenü 17 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

9 interessiert
Bonnie & the groove Cats

Bonnie & the groove Cats

24.04.2020, 20:00 - 24.04.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, nur Stehplätze

Was vor etwas mehr als 5 Jahren als klassische Rock’n’Roll-Band begann, hat sich zu einer vielseitigen, unangepassten und farbigen Truppe entwickelt, welche ihren Stil mit einem zwinkernden Auge als «Vintage Soul and Roll» bezeichnet.

Über 250 Konzerte in Europa, 4 Studioalben (das Letzte, mit dem US-Producer Rogers Masson aufgenommen, ist noch in der Pipeline und wird 2020 veröffentlicht), 2 konzipierte und realisierte Revue-Shows und unzählige Songwriting-Sessions haben eine immer noch hungrige und enthusiastische Band hervorgebracht, welche voller Tatendrang und Energie ist. Man gebe der Band eine Bühne und sie legt los – «Bonnie & the groove Cats»-Style!

Im Winter 2018 stiess der Multiinstrumentalist Cello Hertner zu den «groove Cats» und als Quintett kann die Band musikalisch aus dem Vollen schöpfen und kennt keine Zwänge oder Berührungsängste! Music rules!!!

Im Jahr 2020 freuen sich «Bonnie & the groove Cats» zusammen mit «The Horns» unterwegs zu sein. Die Bläser Ernst Buchinger (Trompete), Stefan Künzli (Saxofon) und Dominik Honauer (Posaune) komplettieren mit ihrer spektakulären Spielfreude die Bühnenshow der charismatischen Bonnie und ihren groove Cats!

Line up:
Bonnie: Vox
Didi Meier: Gitarre, Gesang
Cello Hertner: Piano, Akkordeon, Gesang
Etienne Issartel: Drums
Ueli „Hoffi“ Hofstetter: Bass, Gesang
Ernst Buchinger: Trompete
Stefan Künzli: Saxofon
Dominik Honauer: Posaune

www.bonnieandthegroovecats.com

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

6 interessiert  ·  1 teilnehmen
Müslüm "Müsteriüm - eine dramatürkische Odyssee"

Müslüm "Müsteriüm - eine dramatürkische Odyssee"

04.05.2020, 20:00 - 04.05.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, alles Sitzplätze

Müslüm beschwört und besingt die grossen Fragen des Lebens, die verschlungenen Irrwege der Selbstwerdung, die Vorstellungen von Glück, von Liebe und von Freiheit, die uns genauso vereinen wie auch unterscheiden. Im musikalischen Dialog mit dem kongenialen Gitarristen Raphael Jakob, entführt uns Müslüm auf eine dramatürkische Odyssee durch die unergründlichen Tiefen und Untiefen des menschlichen Seins oder Ausländerseins.

Mit unwiderstehlicher Ehrlichkeit und grenzenloser Hingabe, widmet sich Semih Yavsaner alias Müslüm den Themen der kulturellen Vielfalt, der Gleichstellung, der Verantwortlichkeit gegenüber sich selbst und der Gesellschaft. Mutig, unvoreingenommen und mit viel Charme, weckt der charismatische Performancekünstler sämtliche schlafende Hunde, rennt um sein Künstlerleben, tritt in jedes erdenkliche Fettnäpfchen, rüttelt an hartnäckigen Tabus und küsst mit seinen Worten auch die verschlafensten Geister aus ihrem Dornröschenschlaf.

Mit dem neuen Bühnenprogramm «Müsteriüm» erfüllt der Künstler Semih Yavsaner einen lang gehegten Traum. Nach erfolgreichen Konzerttourneen als Musiker auf grossen Bühnen und TV-Produktionen als Comedian in der SRF Staffel «Müslüm Television», ist das neue Programm explizit für die Kleinkunstbühne mit intimer Atmosphäre konzipiert, die einen direkten Kontakt mit dem Publikum ermöglichen.

Mit überbordender Wortakrobatik und abgrundtiefem Humor nennt Müslüm die Dinge beim Namen und führt seine rhetorische Lanze punktgenau ins Ziel: Seine Worte gehen unter die Haut und erobern unsere Herzen... von wo aus sie unser Denken befreien.

Empfohlen ab 16 Jahren

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

4 interessiert  ·  1 teilnehmen
Guggenheim Openair: Wallis Bird

Guggenheim Openair: Wallis Bird

28.05.2020, 19:00 - 28.05.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, vor dem Haus

„Expressiver Gesang, mal zart, mal aufbegehrend, immer pur und unverstellt, treibende Rhythmen und ein außergewöhnlicher Gitarrenstil: Das sind die Markenzeichen von WALLIS BIRD.” (Siegessäule)

Am Anfang ist die Wut – Was im Falle von WALLIS BIRDs neuem Album durchaus wörtlich gemeint ist. Denn „WOMAN“ ist zwar eine erhebende, erhabene, ergreifende Platte voller Liebe, Seele und Empathie – aber bis dahin war es ein weiter Weg und ein stetiger Kampf, den die irische Singer-Songwriterin erst für sich entscheiden musste. Genau das musikalisch zu vermitteln, entbehrt nicht einer gewissen Fallhöhe, derer sich auch Wallis auf charmante Weise bewusst ist. Wenn sie über die Gefühle, die „WOMAN“ durchziehen, spricht, lacht sie oft laut auf, schüttelt den Kopf und sagt: „Oh Gott, ich klinge wie eine Hippie-Braut!“ Dass sie aber eben nicht wie eine verstrahlte Hippie-Braut klingt, sondern wie eine Kämpferin, ist ihrer Stimme und ihrem Gitarrenspiel ebenso zu verdanken wie ihrer Hinwendung zum Soul.

Dass WALLIS BIRD mit Abstand zu den Ausnahmekünstlerinnen auf dieser Welt gehört, ist kein Geheimnis mehr: Sie ist zweifache Gewinnerin des irischen Meteor Award (nationaler irischer Musikpreis), war dort nominiert für den Choice Music Price, bekam 2017 den Deutschen Musikautorenpreis der GEMA in der Kategorie Rock/Pop und war in diesem Jahr beim renommierten amerikanischen „International Folk Music Award“ in der Kategorie „Artist Of The Year“ nominiert. Am wichtigsten ist ihr selbst bei all dem jedoch die Verbindung zu ihren Fans: „Ich bin eine Repertoire-Künstlerin. Ich hatte nie den einen großen Hit, oder das eine Album, das man haben muss. Viele Menschen, die meine Musik hören, tun das seit Jahren und sie wissen, dass ich mich auf meinem Weg weiterentwickle und dass ich mir manchmal bestimmte Themen genauer vornehme, die mich beschäftigen.“

www.wallisbird.com/home

Das Konzert findet bei jeder Witterung ausser bei Sturm statt.

Konzertmenü 17 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

13 interessiert
Guggenheim Openair: Adrian Stern

Guggenheim Openair: Adrian Stern

29.05.2020, 20:00 - 29.05.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, vor dem Haus

Mundartsänger, Songwriter, Gitarrist, Produzent, Jazz Diplom – Adrian Stern ist einer der vielseitigsten Musiker der Schweiz. Seine grosse Liebe aber gilt seit jeher dem Songwriting - dieser Kunst des knappen Erzählens, Verdichtens und in 3 Minuten auf den Punkt Bringens. So gelang Adrian Stern bereits mit seiner ersten Single «Ha nur welle wüsse» ein veritabler Mundartklassiker, gefolgt von weiteren Evergreens wie «Amerika» und «Nr.1».

Anfänglich noch eher dem Collage-Rock zugeordnet, hat Adrian Stern über die Jahre immer mehr zu seinem eigenen Stil gefunden: Liebeslieder, getragen von seiner samtigen Stimme und gefühlvoll gespielter akustischen Gitarre, wurden sein Markenzeichen. Adrian Sterns Liebeslieder berühren, bringen einen zum Schmunzeln und legen einem für die ach-so-komplizierten Beziehungssituationen immer wieder die richtigen Worte in den Mund.

Nach einer ausgedehnten Solotour in ausverkauften Häusern, zwei Staffeln der SRF Doku Songmates, dem Beatles Mundartprojekt «Sgt. Pepper» ein Mundartabend und einer Albumproduktion mit Sina, arbeitet Adrian Stern nun an seinem siebten Album, kehrt aber bereits vor Albumrelease mit neuen Songs, handgemachter Singer/Songwriter Musik, Geschichten mit Herz und einer grossartigen Live-Band auf die Bühnen zurück.

www.adrianstern.ch/
www.youtube.com/user/AdrianSternVEVO/videos

Das Konzert findet bei jeder Witterung ausser bei Sturm statt.

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

17 interessiert  ·  1 teilnehmen
Guggenheim Openair: Dada Ante Portas

Guggenheim Openair: Dada Ante Portas

30.05.2020, 20:00 - 30.05.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, vor dem Haus

Im Herbst 1996 standen Dada Ante Portas zum ersten Mal auf einer Bühne. In der Zwischenbühne im Luzerner Vorort Horw war es. Im Vorprogramm ein Clown, danach eine Kunstausstellung. Seither ist einiges geschehen. Das 20-Jahr-Jubiläum ist inzwischen ausgiebig auf einer langen Tour gefeiert worden und 23 Jahre nach besagtem Konzert kommt nun das neunte Album der Luzerner Rockband.

Album und Rockband – das mag retro klingen. Wer interessiert sich noch für Alben - auch wenn die letzten sechs Alben in den Top-Ten waren? Und wer interessiert sich noch für Rockbands?
Manchmal beschleicht die Luzerner Musiker tatsächlich das Gefühl, aus einer anderen Zeit zu stammen. Aber das stört sie an sich nicht weiter. Sie zählen darauf, dass es noch Menschen gibt, die eine echte Band zu schätzen wissen. Und wer von Musik nicht mehr erwartet als Laptop-Gefiepe mit Beats – auch ok.

Dada Ante Portas sind auf jeden Fall genau das: Eine echte Band. Seit 23 Jahren. Dazu gehören, wie in jeder guten Ehe, Höhen und Tiefen. Ein Tiefpunkt war zum Beispiel der Ausstieg von Drummer Thommy Lauper nach 20 Jahren.

Ein Höhepunkt aber ist das neue Album. Wieder in Stockholm mit Andreas Ahlenius aufgenommen, sind die Musiker ziemlich stolz auf das neue Werk. Und sie meinen behaupten zu dürfen, dass die Band sich neu erfunden hat, ohne die eigene Geschichte vergessen zu haben. Es klingt also wiederum sehr nach Dada Ante Portas. Aber es klingt auch ganz neu. Und aufregend. Aber auch traditionsbewusst. Klassisch irgendwie. Quasi-klassisch. Aber auch sehr modern. Zeitgemäss. Sehr schön. Aber auch hässlich. Auf jeden Fall, wie man vor 23 Jahren sagte: Mit Pep. Wobei der ja inzwischen in England etwas mit Fussball macht.

Das neue Album also. Es heisst HUSH!
Es ist, wie bereits gesagt, das neunte Album.
Es ist sehr gut.
Musstu kaufen!

www.dada-ante-portas.com

Das Konzert findet bei jeder Witterung ausser bei Sturm statt.

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

14 interessiert  ·  2 teilnehmen
Helga Schneider "Miststück"

Helga Schneider "Miststück"

04.06.2020, 20:00 - 04.06.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, alles Sitzplätze

Früher kämpfte sie gegen das Klimakterium, jetzt für ein besseres Klima: Im vierten Soloprogramm von Helga Schneider ist jede einzelne Pointe biozertifiziert und nachhaltig. Denn Helga Schneider geht auf grosse Entsorgungstour: Sie entrümpelt ihr Leben, putzt weg, entsorgt ihre Altlasten und poliert ihre Sonnenseiten. Unverfroren und erderwärmend!

Jetzt hat es auch Helga erwischt: Sie will endlich ein besserer Mensch werden. Aber das ist gar nicht so einfach. Denn je tiefer sie in ihrer 30-jährigen Bühnengeschichte gräbt, desto mehr eigene Endsorgen und Altlaster kommen an die Oberfläche! Und so muss Helga sich plötzlich ganz neuen Fragen stellen. Braucht sie für einen kleineren ökologischen Fussabdruck nicht erst einmal neue Schuhe? Ist ein Langstreckenflug weniger schlimm, wenn sie im Flugzeug das Vegi-Menü bestellt? Verschmutzt sie die Weltmeere, wenn sie alte Gewohnheiten über Bord wirft? Helga wühlt im Misthaufen ihrer eigenen Geschichte, entsorgt sämtliche Flaschen, die ihr in ihrem Leben je begegnet sind. Die fundierte Umweltverträglichkeitsprüfung des Schneider'schen Lifestyles führt zu einem derart ernüchternden Resultat, dass Helga am Ende nur eines übrig bleibt: Bevor die Stimmung total kippt, kippt sie lieber noch ein Cüpli.

www.helgaschneider.ch

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

28 interessiert
We Invented Paris "Tour d'Aurevoir"

We Invented Paris "Tour d'Aurevoir"

21.11.2020, 20:00 - 21.11.2020, 22:00

Kulturhotel Guggenheim Liestal, in der Arena, nur Stehplätze

«We Invented Paris» setzen an zur letzten Fahrt.
Im Jubiläums- und Abschiedsjahr 2020 wird nochmals gebührend aufgefahren, um gemeinsam mit euch die letzten 10 Jahre zu feiern. Auf ihrer «Tour d' Aurevoir», die mittlerweile zehnte Headliner Tour des Kollektivs um den Schweizer Sänger und Songschreiber Flavian Graber, wird es ein Best of der letzten vier Alben, sowie einige neue Songs zum ersten und letzten Mal live zu hören geben.

Wer's verpasst, hat's verpasst.

We Invented Paris ist bekannt dafür, unkonventionelle Wege zu gehen. So starteten sie ihre Karriere mit einer Couchsurfing-Tour durch die Wohnzimmer Europas spielten 30 Konzerte an einem Tag (Speedgigs), Verkauften WIP-Aktien für die Crowdfunding Kampagne des zweiten Albums, spielten mit der Catastrophe-Disco-Bar-Box® (Eine mobile Disco mit Soundsystem, Nebelmaschine, Trashlights und Cocktailbar) Pop-Up Konzerte und setzten sich schon sehr früh mit dem Thema Green Touring auseinander.

Mit Indie-Hits wie «Iceberg», «Mont Blanc» oder «Polar Bears» prägten sie die 2010er Jahre wie fast keine andere Schweizer Band in Deutschland.

weinventedparis.com
bit.ly/2R9Csej
bit.ly/2ODkMpG

Konzertmenü 18 Uhr im Restaurant mooi.
Anmeldung Vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch
... mehrweniger

8 interessiert  ·  1 teilnehmen
mehr

Termin vereinbaren